Stipendiatin 2019

Bettina Lockemann © Elisabeth Neudörfl

Die Fotografin Bettina Lockemann erhielt das Stipendium „Hannover Shots“ 2019/2020. Sie überzeugte die Fachjury mit ihrem fotografischen Werk und mit ihrem relevanten und spannenden Projektvorhaben, das unmittelbar die Stadt Hannover und ihr Verkehrssystem in den Blick nimmt. 

Bettina Lockemann studierte künstlerische Fotografie und Medienkunst in Leipzig und promovierte im Fach Kunstwissenschaft an der Kunstakademie in Stuttgart. Als Professorin lehrte sie Praxis und Theorie der Fotografie an der HBK Braunschweig. Derzeit arbeitet sie freischaffend als Künstlerin und Fototheoretikerin. 

Die Stipendiumsausstellung "Kurven Kreisel Tangenten", die Bettina Lockemann im Rahmen ihres "Hannover Shots"-Stipendiums 2019 in Hannover erarbeitete, wurde vom 1. bis 24. April 2022 in der Galerie für Fotografie Hannover gezeigt.

Website der Fotografin: http://archivalien.de